Wer war’s?
TSG 1848 e.V. Heppenheim
Die Fussballer waren im SWR Fernsehen TSG 1848 e.V. Heppenheim
Wer war’s? Am 13.09.2013 war das Kamerateam mit Moderator Christian Döring bei der TSG. Auf Initiative unseres Mitgliedes, Thomas Miethe, hat das Team mit der Fußballmannschaft der TSG ein Tor aus früheren Zeiten nachgestellt. Nach ca. 10 bis 15 Versuchen war das Tor im “Kasten”. “Eine tolle Leistung”, wurde den Akteuren von Christian Döring attestiert, so schnell wie hier sind sie selten. Zahlreiche Besucher feuerten die Mannschaft an. Nachgestellt wurde ein Tor aus dem Pokalfinale zwischen Fortuna Düsseldorf gegen Herta BSC Berlin im Jahre 1979. Das Tor erzielte damals Wolfgang Seel, was für Düsseldorf den Gewinn des DFB Pokals bedeutete. Der Vorstand der TSG bedankt sich beim Kamerateam und dem SWR!
Quelle: Rainer Walter
Quelle: SWR Fernsehen
Ausschnitte aus der Sendung “Flutlicht” vom 22.09.2013 (Bis zum Abspielen des Videos kann einige Zeit vergehen, haben Sie daher etwas Geduld. Klicken Sie um die Steuerung zu aktivieren und den Fortschritt des Ladens zu sehen)